Fenster schließen
 
     
     
 
Systematische und fallorientierte Darstellung des examensrelevanten Stoffes zur Vorbereitung auf die Klausuren
 
     
   
     
 
Im Examen wird Ihnen der "große Fall" präsentiert. Aber glauben Sie nicht, Sie könnten diesen "großen Fall" allein durch das Training vieler "großer Fälle" meistern. Auch wenn es regelmäßig wiederkehrende examenstypische Fallkonstellationen gibt, so weicht doch jeder Fall im Examen von dem Fall ab, von dem Sie glauben, ihn gelernt zu haben. Sie könnten so alt werden wie Methusalem und wären doch nicht in der Lage, sämtliche Sachverhaltsvarianten auswendig zu lernen und auch zu behalten!

Um in der ersten Prüfung und im späteren Assessorexamen erfolgreich zu bestehen, müssen Sie die Strukturen und die Systematik des Gesetzes und die Argumentationsmuster von Rechtsprechung und Literatur kennen und verstanden haben. Sie müssen lernen, sich "geistig zu disziplinieren" , indem Sie anhand von Aufbauschemata einüben, an welcher Stelle ein Problem dargestellt werden muss und wie es diskutiert werden kann.

Lernen sie bei uns die Systematik und Sie werden feststellen, dass jeder Fall auch für Sie lösbar ist! Trainieren Sie Ihr wachsendes Verständnis anhand von Fällen auf Examensniveau, und zwar sowohl in unserem mündlichen Unterricht als auch in unserem wöchentlich stattfindenden Klausurenkurs.